BGM Gesundheitstag

BGM Gesundheitstag

Der BGM Gesundheitstag ist eine Veranstaltung mit dem Ziel, die Mitarbeiter über gesundheitliche Themen zu informieren sowie ein Bewusstsein für gesundheitsorientiertes Verhalten zu schaffen.

Der Arbeitgeber kann durch einen geplanten und speziell abgestimmten Gesundheitstag, das Unternehmen sowie seine Mitarbeiter fördern und unterstützen. Somit werden neue Aspekte den Arbeitstag bereichern.

Ein betrieblicher Gesundheitstag ist eine gute Möglichkeit einfach und schnell etwas im Unternehmen zu verändern. Nachfolgend erhalten Sie einen kleinen Einblick in unsere Module für einen BGM-Gesundheitstag.

Stress-Messung mit Herzratenvariabilität


Der corascan ist ein Gerät zur Stress Level Evaluierung durch eine Herzfrequenzvariabilitätsanalyse mit bis zu 6 Standard EKG Ableitungen.

Mit dem corascan messen wir eine 5-Minuten EKG-Erfassung mit Analyse und Visualisierung der Herzfrequenzvariabilität.

Anhand der Ergebnisse erstellen unsere Gesundheitsexperten entsprechende Schlussfolgerungen und Handlungsalternativen für die Teilnehmer.

Rückenscan mit IDIAG M360

Rückenschmerzen sind lästig und können die Beweglichkeit und den Alltag einschränken.

Wir zeigen Ihnen woher die Schmerzen kommen und arbeiten mit Ihnen an einer individuellen Lösung!Die  IDIAG M360 ist ein computergestütztes Hilfinstrument, das durch Lichtstrahlen Ihre Rückenform bestimmt und Auffälligkeiten hervorhebt.

In 15 Minuten können wir schnelle präzise Aussagen über Ihre Haltung, Stabilität und Beweglichkeit treffen.

Sie erhalten ein Abbild Ihrer Wirbelsäule in 3D mit aufschlussreichen Informationen.

Körperanalyse


Im Rahmen der Körperanalyse messen wir Körperumfänge, Puls, Blutdruck, Gewicht, BMI, Grundumsatz, Körperfett und Muskelmasseanteil.

Aus Basis von Referenzenwerten sprechen wir den Teilnehmern entsprechende Empfehlungen aus.

Ideal für jeden BGM Gesundheitstag.

Fitness-Check

Eine feste Definition für das ,,fit sein“ gibt es nicht. Fitness oder Sportlichkeit bedeutet auch nicht, möglich schlank zu sein oder einem gewissen ästhetischen Ideal zu entsprechen. Entscheidend ist, wie gut und effizient ihre Muskeln zusammen arbeiten, um bestimmte Bewegungen oder sportliche Herausforderungen ohne große Schwierigkeiten meistern zu können.

Mit Hilfe von 10 verschiedenen Stationen können die Teilnehmer Ihre Stärken und Schwächen in den Bereichen Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination ermitteln. Auch hier gibt es von unseren Trainerkräften entsprechende Trainingsempfehlungen. 

BrainFOOD

Mit verschiedenen Nuss-und Trockenobstsorten kann man sich schnell und einfach Gutes tun und gleichzeitig seine Leistung und Vitalität steigern.

Und nicht nur das: Nüsse und Trockenobst dienen ebenso der Herzgesundheit und durch die vielen Ballaststoffe auch der Darmgesundheit.

Die Interessierten können sich am Info-Stand ihr Brainfood-Beutelchen selber zusammenstellen und werden darüber hinaus zum gesunden Pausensnack beraten.

AKTIVE Pause

Pausen helfen uns, die eigene Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Doch wie sieht eine gute Pausengestaltung aus? Wie kann man die Pause aktiv gestalten und welche kurzen und einfachen Übungen zur Entspannung und Lockerung gibt es?

Innerhalb von 10 Minuten vermitteln wir den Teilnehmern diverse Übungen zur Kräftigung und Mobilisation sowie Entspannung,welche in den (Berufs-) Alltag problemlos integriert werden können.

Life Cooking

Es wird die Zubereitung von sättigenden kalten Speisen und Snacks direkt von unserem Diätkoch vermittelt.

Die Teilnehmer erhalten wichtige Hinweise hinsichtlich gesunder Ernährung, Kalorienaufnahme pro Tag, Verteilung der kalorischen und nicht kalorischen Nährstoffe, Sinnberücksichtigung, Zeitmanagement und kulturelle Aspekte der Nahrungsaufnahme.

Der Koch führt die Rezepte vor und anschließend dürfen die Teilnehmer nachkochen.

Zucker-Roulette

Wissensvermittlung in spielerischer Art und Weise.

Nachdem die Teilnehmer am Zucker-Roulette gedreht haben, besteht die Aufgabe darin, zu schätzen, wie vie Zuckerwürfel in dem ausgewählten Lebensmittel stecken.

So wird ein Gefühl vermittelt, wie viel Zucker in scheinbar harmlosen Lebensmitteln steckt und welche Zuckeralternativen es geben kann.
Des Weiteren werden kleine Snacks vorgestellt, die als Gegenvorschläge zu den zuckerhaltigen Lebensmitteln dienen können.

Unsere Ernährungsexperten geben Anregungen und Tipps zur gesünderen Ernährung.

Smoothie – Bike

Unser Smoothie Bike bringt: Spaß, Gesundheit, Ernährung und Nachhaltingkeit zusammmen!

Die leckeren Drinks sind nicht nur angesagt, sondern auch auch gesund. Mit unserem Smoothie-Bike können die Teilnehmenden ihre Smoothie aus frischen Zutaten selbst zusammenstellen. Danach werden alle Zuaten in den Mixer gegeben und ein Teilnehmer steigt auf das Rad.

Dann heißt es:  Aus die Plätze, fertig strampeln!

Smoothie Bike
Fotografie Anke Houdelet
Mini – Tischtennis

Für Spaßtuniere zwischendurch gibt es unsere Mini-Tischtennisplatte.

Mit viel Geschick und sportlichem Einsatz bringt auch dieses kleine Tool Spielfreude pur für alle Teilnehmer. Es wird die Handaugenkoordination, Schnelligkeit und die Reaktion bei unseren Minitischtennisplatte gefordert und gefördert. 

Das Mini- Format begeistert alle Altersstufen gleichermaßen. Mini-Tischtennis lädt jeden sofort zum Mitmachen und Spaß haben ein.

Slackline Board

Slackline liegt seit einigen Jahren voll im Trend.

Der Balance-Akt auf dem Band trainiert die komplette Muskulatur, fördert das Gleichgewicht und die Konzentration sowie Körperbeherrschung- ein wahres Allround Workout.

Mit unserem Slackline- Gestell wird jeder Raum zur Slackline-Arena!

Belly Racer

Setze die Räder in Bewegung!

Durch Hock-Streck-Bewegungen kann der Belly Racer in Bewegung gesetzt werden.

Ziel ist es eine abgesteckte Strecke schnellstmöglich zu absolvieren. Dabei fungiert der Belly Racer als effektives Ganzkörpertrainingsgerät mit einem extrem hohen Spaßfaktor.

BGM Gesundheitstag mit dem BGM Podcast - Belly Racer
Fotografie Anke Houdelet
Endless Rope

Ein Ende in Sicht?

Endlos-Seiltrainer sind eine effektive Möglichkeit, Kraft und Kraftausdauer in Oberkörper und Rupf zu trainieren.

Da im Stand trainiert wird, ist auch die Beinmuskulatur gefordert. Seilwiederstandstraining bietet höchste Belastung in kurzer Zeit und einen konstanten, aber einstellbaren Widerstand für alle Druck-und Zugübungen.

BGM Gesundheitstag mit dem BGM Podcast - Endless Rope
Fotografie Anke Houdelet
Balance Board

Werden Sie eins mit dem Board!

Das rollende Spiel mit dem Gleichgewicht fordert jeden Teilnehmer!

Nur über die Verlangerung des Körpergewichtes bis hin zur Balance kann die Rolle kontrolliert und die Standfläche spielend gependelt werden.

Mit dem Board trainieren Sie Gleichgewicht, Koordination und im Alltag selten beanspruchte Muskelgruppen. 

Darüber Hinaus können wir Schnuppereinheiten unser BGM Firmenfitness-Kurse sowie unsere Vorträge im Rahmen von BGM Gesundheitstagen anbieten!
Sie haben weitere Fragen? Oder Wünschen sich ein Angebot für Ihren BGM Gesundheitstag?
Dann Kontaktieren Sie uns Jetzt!

Kontaktdaten

Tel.: +49 395 422 55 59
Mail: info@outness.de
Web: www.outness.de

Adresse

outness GbR
A. Windisch & H. Schröder
Feldstraße 3
17033 Neubrandenburg

Kontaktformular

Bitte beachten Sie die folgende Bedingung vor dem Absenden des Formulares: Mit dem Absenden des Formulares erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage von uns gespeichert und verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung unter https://www.bgmpodcast.de/datenschutz/)

Jetzt Kontakt aufnehmen zu Hannes Schröder - Macher des Podcasts über betriebliches Gesundheitsmanagement für Kleine und Mittelständische Unternehmen

„Telefonieren Sie mit uns, oder rufen Sie uns an!“

Jörg Wontorra