Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast

BGM Podcast

Der Podcast über BGM in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen

Arbeitsplatzbedingte Gesundheitsbelastungen sind von hoher gesellschaftlicher Relevanz und werden durch Betriebliches Gesundheitsmanagement positiv Beeinflusst. Viele Erkrankungen und Fehlzeiten sind als arbeitsbedingt einzustufen. Diese Fehlzeiten verursachen einen hohen unternehmerischen und wirtschaftlichen Schaden.

Auf Grund von veränderten gesellschaftlichen und demografischen Rahmenbedingungen wird die Gesundheit als Faktor für Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit immer wichtiger.

Die Förderung der Gesundheit von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist somit als wichtiger Bestandteil einer verantwortungsvollen Unternehmens- und Führungsaufgabe zu verstehen.

Jedoch werden Konzepte zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement häufig nur sporadisch angewandt. Nur selten werden ganzheitliche und zukunftsorientierte Instrumente eingesetzt.

Ziel des Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast ist es, die Potenziale des BGMs als Unternehmensstrategie aufzuzeigen. Wir vermitteln spezielles Fachwissen aus der Praxis für die Praxis. Somit schaffen wir die Grundlage für eine nachhaltige und systematische Integration des Gesundheitsmanagements – Sowohl für Kleine, als auch für Mittelständische Unternehmen.

Logo Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast
Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast von und mit Hannes Schröder

Wir berichten über gegenwärtige Trends aus den Bereichen Gesundheit am Arbeitsplatz, Gesundheitsförderung, Kennzahlensysteme, Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsorganisationen, Feelgood-Management, gesunde Führung, Stressmanagement, demografischen Wandel, Fehlzeitenmanagement, Datenschutz, Finanzierungs- und Steuervorteile sowie BGM-Netzwerke und vieles mehr.

Dabei zeigen wir euch Schritt für Schritt, dass Betriebliches Gesundheitsmanagement viel mehr ist, als ein Obstkorb oder Rückenkurs. Denn nur so wird die Verbesserung der Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreicht. Darauf aufbauend werden sich auch die wirtschaftlichen Faktoren des Unternehmens zum positiven verändern.

Darüber hinaus möchten wir euch die Vorteile des betrieblichen Gesundheitsmanagements aufzeigen; den Aufbau und die Integration eines BGMs darstellen; die langfristige und ganzheitliche Betrachtungsweise von Maßnahmenplanungen erörtern sowie neue und innovative Wege für die Weiterentwicklung des Gesundheitsmanagement vermitteln.

Damit ist der Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast sowohl für BGM-Einsteiger, als auch für BGM-Profis geeignet. Dabei möchten wir nicht mit „Lehrbuch-Wissen“ glänzen, sondern kommen direkt aus der Praxis für die Praxis. Uns ist Authentizität und Funktionalität extrem wichtig. Also freu dich auf spannende Inhalte und abonniere diesen Podcast!

Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast
präsentiert von outness

Podcast Episoden des BGM Podcast

Einfach die Podcast Episoden des BGM Podcast in deiner Lieblings-App abonnieren:

BGM Podcast auf Apple Podcast
BGM Podcast auf AudioNow
BGM Podcast auf Spotify
BGM Podcast auf Google Podcasts
BGM Podcast auf YouTube

Was euch beim BGM Podcast erwartet:

  • Tipps, Tricks und Wissen über Betriebliches Gesundheitsmanagement von der Praxis für die Praxis.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen für das eigene Betriebliche Gesundheitsmanagement.
  • Spannende Interviewpartner als Best-Practice-Beispiele.
  • Neue und innovative Ideen beispielsweise bei der Maßnahmenplanung.
  • Q&A – Episoden – Wir beantworten deine Fragen.
  • Weitere interessante Inhalte aus den Bereichen Gesundheitsförderung, Kennzahlensysteme, Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsorganisationen, Feelgood-Management, gesunde Führung, Stressmanagement, demografischen Wandel, Fehlzeitenmanagement, Datenschutz, Finanzierungs- und Steuervorteile, BGM-Netzwerke und vieles mehr.

Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast
präsentiert von outness GbR

JETZT KOSTENFREI ABONNIEREN:

BGM Podcast auf Apple Podcast
BGM Podcast auf AudioNow
BGM Podcast auf Spotify
BGM Podcast auf Google Podcasts
BGM Podcast auf YouTube

BGM Podcast Newsletter + GRATISGESCHENKE

Sofern Du es noch nicht gemacht hast, kannst Du Dich hier zu meinem BGM Podcast Newsletter anmelden!

Du wirst in regelmäßigen Abständen hochwertige Informationen und aktuelle Angebote zu den Themen Betriebliches Gesundheitsmanagement, Teambildung, Stressmanagement und Mitarbeiterführung erhalten.

AUßERDEM erhältst du jede Menge GRATISGESCHENKE wie Checklisten, Infografiken, Statistiken, Vortragsmitschnitten u.v.m.

Schließe Dich uns gerne an, trage Dich mit deiner E-Mail Adresse ein und klicke jetzt auf „Kostenfreien Newsletter abonnieren“.

Nach der Bestätigung deiner E-Mail-Adresse erhältst du regelmäßig die besten Tipps und News von mir. Selbstverständlich kostenfrei! Sei gerne jetzt mit dabei. Deine Mitarbeiter/innen werden es Dir danken.

Hinweis: Sie können den BGM Podcast Newsletter der outness GbR  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutzvereinbarung.

BGM Firmenangebot

Mit unserem BGM Firmenangebot sind Sie in der Lage die Gesundheit und Vitalität Ihrer Angestellten nachhaltig zu verbessern und können somit Ihr betriebliches Gesundheitsmanagement weiterentwickeln.
Als Ihr persönlicher BGM-Gesundheitspartner profitieren Sie von qualitativen Leistungen, welche auf die besonderen Bedürfnisse Ihres Betriebes zugeschnitten sind.

Unsere BGM Firmenangebot

BGM – Consulting

Wir unterstützen Sie als externer Sparringspartner beim Aufbau und der Weiterentwicklung Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements

Vorträge & Seminare

Egal ob gesunde Ernährung, Bewegung oder Stressbewältigung – Mit unseren Vorträgen bringen wir Ihre Mitarbeiter aufs nächste Level.

Betriebliche Gesundheitstage

Ein Gesundheitstag hat das Ziel, die Mitarbeiter für gesundheitliche Themen zu sensibilisieren. Wir gestalten Ihren individuellen Eventtag.

Firmenfitness

Mit unseren abwechslungsreichen Bewegungsprogrammen bleiben Ihre Mitarbeiter vor, während oder nach der Arbeit topfit.

Sie haben Interesse an unserem BGM Firmenangebot? Dann kontaktieren Sie uns unter folgenden Kontaktdaten!

BGM Referenzen

Unsere BGM-Referenzen & Kunden sind die beste Werbung!

180000

gefahrene Kilometer im vergangenen Jahr

23040

Firmenfitness – TeilnehmerInnen im vergangenen Jahr

72

betreute Unternehmen im vergangenen Jahr

43

verschiedene Angebotsmodule für BGM & BGF

Hier ein kleiner Auszug unserer BGM-Referenzen & Kunden

Mitglied bei den:

Gerne übernehmen wir auch Ihr betriebliches Gesundheitsmanagement. Kontaktieren Sie uns JETZT!

BGM Blog

Neben den BGM Podcasts veröffentlichen wir eine Vielzahl an Blogbeiträge. In unserem BGM Blog geht es rund um die Themen Betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Gesundheitsförderung, gesunde Mitarbeiterführung, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Feelgood-Management und vieles mehr!

„e-Health-Talk“ 2021 – Potenziale und Limitierungen digitaler Gesundheitsförderung und -management

„e-Health-Talk“ 2021 – Potenziale und Limitierungen digitaler Gesundheitsförderung und -management „e-Health-Talk“ 2021 – Potenziale und Limitierungen digitaler Gesundheitsförderung und -management: „Als das Thema in der Schule behandelt wurde, warst Du wohl auch Kreide holen oder?“ Diesen Satz kennen wir aus einer Zeit, in der Liebesbriefe noch mit Tinte geschrieben, Bewerbungen

--> Mehr dazu <--
10 Gebote des BGMs

Die 10 Gebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die 10 Gebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Die 10 Gebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements: Du sollst nicht begehren Deines Nächsten BGM! Braucht Ihr ja auch gar nicht. Ihr seid ja schon auf einem guten Weg, ein unschlagbares BGM aufzubauen. Dranbleiben und reinhören, lohnt sich also. Podcast-Episode: Die 10 Gebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

--> Mehr dazu <--
diabetes mellitus

Diabetes mellitus

Diabetes mellitus Diabetes mellitus: „Du meine Güte, wie süß ist das denn, da bekommt man ja glatt nen Zuckerschock!“ Das kann auf tollpatschige Kleinkinder zutreffen, den romantischen Heiratsantrag vom Partner der besten Freundin oder doch die Buttercremetorte vom Bäcker um die Ecke. Was witzig klingt, kann im Ernstfall schwere Folgen

--> Mehr dazu <--

Analphabetismus

Analphabetismus Analphabetismus: „Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!“ Diesen Spruch haben wir ja fast alle schon mindestens einmal gehört oder selbst verwendet, spätestens, wenn jemand unentwegt gegen eine Tür drückt auf der „ziehen“ geschrieben steht. Doch für über 6 Millionen Erwachsene in Deutschland hat dieser Satz eine schwerwiegendere Bedeutung,

--> Mehr dazu <--
remoterun

RemoteRun – Bewegung für den guten Zweck

RemoteRun – Bewegung für den guten Zweck RemoteRun – Bewegung für den guten Zweck: Lauft gemeinsam und tut Gutes! Nein, es geht nicht darum, wie Ihr nach der nächsten Weihnachtsfeier nach Hause kommt, sondern um Euer neues Projekt zum Thema BGM. Damit müsst Ihr auch gar nicht bis zum Fest

--> Mehr dazu <--

Digitale Stressbewältigung

Digitale Stressbewältigung Digitale Stressbewältigung: Sind sie zu stark, bist Du zu schwach… werden die Anforderungen am Arbeitsplatz zu groß oder zu viel, wird es Zeit auch mal „nein“ zu sagen. Nein zu Aufgaben, die einfach zu viel sind oder zu anspruchsvoll. Das ist kein Zeichen von Schwäche, sondern eher der

--> Mehr dazu <--
Corporate Volunteering – Unternehmerisches Ehrenamt

Corporate Volunteering – Unternehmerisches Ehrenamt

Corporate Volunteering – Unternehmerisches Ehrenamt Corporate Volunteering – Unternehmerisches Ehrenamt: Der neue Mitarbeiter kam heute zu spät zur Arbeit oder hängt völlig übermüdet vor seinem PC? Urteilt nicht voreilig! Es muss nicht immer eine Party gewesen sein oder der Boxkampf im TV mitten in der Nacht, der andere wachhält. Vielleicht

--> Mehr dazu <--

Rheuma – Vorstellung von Krankheitsbildern

Rheuma – Vorstellung von Krankheitsbildern Rheuma – Vorstellung von Krankheitsbildern: Für viele Menschen mit rheumatischen Erkrankungen kann der Berufsalltag zu einer echten Herausforderung werden. Schmerzen, Entzündungsschübe oder Erschöpfung beeinflussen den (Arbeits-)Alltag. Das ständige Sitzen auf dem Schreibtischstuhl wird zur Qual für die Hüfte, das Klicken mit der Maus bereitet Schmerzen

--> Mehr dazu <--

Sucht und Suchtprävention im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Sucht und Suchtprävention im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Sucht und Suchtprävention im Betrieblichen Gesundheitsmanagement: „Das Ziel ist nicht, nüchtern zu sein. Das Ziel ist es, dort zu arbeiten, wo Du Dich nicht betäuben musst.“ Natürlich sind nicht alle Arbeitnehmer*innen, die von Suchtmitteln abhängig sind, automatisch mit ihrem Job unzufrieden. Häufig ist ein

--> Mehr dazu <--

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Architektur

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Architektur Betriebliches Gesundheitsmanagement und Architektur: Klassische Büroräume sind schon lange aus dem Trend. Denn selbstverständlich machen demographische Megatrends auch vor dem Arbeitsalltag im Büro nicht halt. So unterliegt die Arbeitswelt einem stetigen Wandel. Auch das Magazin ,,personal magazin plus“ hat sich mit diesem Thema beschäftigt. Der Titel

--> Mehr dazu <--

Die Zukunft machen | Interview mit Cornelia Teich

Die Zukunft machen | Interview mit Cornelia Teich Die Zukunft machen | Interview mit Cornelia Teich: Die Zukunft gehört denen, die sie verändern. Oder denen die sie machen? Fragen wir eine, die es wissen muss, Cornelia Teich. Sie ist unsere heutige Interviewpartnerin. Sie gehört seit einigen Monaten zum „Gleis 7

--> Mehr dazu <--
So lauten gängige Nachnamen hier bei uns. Damals haben sie die Arbeit beschrieben, welche man verrichtet hat. Doch die Zeiten haben sich geändert. Schaut man sich heute die Berufswünsche mancher Jugendlicher an, würden Namen wie „Influencer“, „Hartzer“ oder „Spieletester“ an unseren Klingelschildern stehen.

New Work trifft auf BGM | Interview mit Gabriel Rath

New Work trifft auf BGM | Interview mit Gabriel Rath New Work trifft auf BGM | Interview mit Gabriel Rath: Müller, Meier, Schmidt… So lauten gängige Nachnamen hier bei uns. Damals haben sie die Arbeit beschrieben, welche man verrichtet hat. Doch die Zeiten haben sich geändert. Schaut man sich heute

--> Mehr dazu <--

Achtsamkeit – Auch in der Pflege

Achtsamkeit – Auch in der Pflege Achtsamkeit – Auch in der Pflege Achtsamkeit – Ein Begriff, den wohl immer mehr Menschen kennen, aber viele ihn nicht umsetzen oder sogar ignorieren. Dabei ist es so wichtig, achtsam mit sich selbst und anderen zu sein. In der heutigen Episode soll es um

--> Mehr dazu <--

Vom Invaliden zum Markeninhaber | Interview mit Carsten Marquardt

Vom Invaliden zum Markeninhaber | Interview mit Carsten Marquardt Vom Invaliden zum Markeninhaber | Interview mit Carsten Marquardt: Erinnert Ihr Euch an Rumpelstilzchen, wie dieses kleine aber auffällige Männchen plötzlich aus seinem Wald kam und aus Stroh Gold machte? Und wünscht Ihr Euch nicht auch solche Fähigkeiten? Klar macht Geld

--> Mehr dazu <--
Keine Angst vor BGM mit den richtigen Vorbereitungen

Keine Angst vor BGM mit der richtigen Vorbereitung

Keine Angst vor BGM mit der richtigen Vorbereitung Keine Angst vor BGM mit der richtigen Vorbereitung ,,Vor allem die Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg.“ Das sagte schon Alexander Graham Bell. Und der musste es wissen. Der Großunternehmer gilt als der erste Mensch, der aus der Erfindung des Telefons Kapital

--> Mehr dazu <--
Toxische Mitarbeiter am Arbeitsplatz

Toxische Mitarbeiter am Arbeitsplatz

Toxische Mitarbeiter am Arbeitsplatz Toxische Mitarbeiter am Arbeitsplatz: „Die Lügen dienen als Werkzeug, um eine Realität zu manipulieren, die ihnen nicht so dient, wie sie es sich wünschen.“ Ein Zitat, das ziemlich gut beschreibt, wie toxische Menschen denken und handeln. Podcast-Episode: Toxische Mitarbeiter am Arbeitsplatz Toxisch- das heißt, das Verhalten

--> Mehr dazu <--
Podcast zum Mitmachen - Gehirnjogging

Podcast zum Mitmachen – Gehirnjogging

Podcast zum Mitmachen – Gehirnjogging Podcast zum Mitmachen – Gehirnjogging: Ihr kennt das, es läuft ein mega spannender Film im TV und plötzlich kommt Werbung. Was in dieser Situation supernervig ist, ist für den Arbeitsalltag extrem wichtig und bringt Vorteile mit sich. Wer mehr und regelmäßige Pausen macht, arbeitet produktiver

--> Mehr dazu <--

4 Gründe, warum Unternehmen kein BGM einführen

4 Gründe, warum Unternehmen kein BGM einführen 4 Gründe, warum Unternehmen kein BGM einführen: Kein BGM ist auch keine Lösung. Man kann ja nach Fehlern suchen, mit Erfahrungen argumentieren oder Thesen falsch zitieren, aber mit einem umfangreichen und individuell angepassten BGM ist man gut aufgestellt und hat auch eigentlich keine

--> Mehr dazu <--
BGM und Versicherungen Interview mit Annemarie Zoppelt und Doreen Ackermann

BGM und Versicherungen | Interview mit Annemarie Zoppelt und Doreen Ackermann

BGM und Versicherungen | Interview mit Annemarie Zoppelt und Doreen Ackermann BGM und Versicherungen | Interview mit Annemarie Zoppelt und Doreen Ackermann: BGM und Versicherungen. Doreen Ackermann ist als Gesundheitsmanagerin bei der Versicherung „elipslife“ angestellt. Sie weiß, wie ArbeitgeberInnen ihren Angestellten mit Versicherungen das Leben erleichtern können. Das hat sie

--> Mehr dazu <--
Wie BGM ein Leben verändert - Christian Bolz

Wie Betriebliches Gesundheitsmanagement ein Leben verändert | Interview mit Christian Bolz

Wie Betriebliches Gesundheitsmanagement ein Leben verändert | Interview mit Christian Bolz Wie Betriebliches Gesundheitsmanagement ein Leben verändert | Interview mit Christian Bolz: Vom Regen in die Traufe oder wie im Fall von Christian, vom Burnout zum BGM-Beauftragten… Christian Bolz ist unser heutiger Interviewgast und hat uns ausführlich seine bewegende Lebensgeschichte

--> Mehr dazu <--

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Mittelstand

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Mittelstand Betriebliches Gesundheitsmanagement im Mittelstand: Die Zeitschrift Personalwirtschaft hat in Zusammenarbeit mit dem Fürstenberg Institut, der ias-Gruppe und der Techniker Krankenkasse eine Studie über das Betriebliche Gesundheitsmanagement im Mittelstand 2019/2020 durchgeführt. In der Studie geht er vorrangig um die digitale Transformation. 248 Personen haben an der Studie

--> Mehr dazu <--

Führungskräfte für das Betriebliche Gesundheitsmanagement sensibilisieren

Führungskräfte für das Betriebliche Gesundheitsmanagement sensibilisieren Führungskräfte für das Betriebliche Gesundheitsmanagement sensibilisieren: „… das ist ein Grund aber kein Hindernis“, eine Floskel die uns im Alltag öfter begegnet. Und sie trifft auf so viele Situationen zu. So auch auf die Argumentationen, die Chefs und Chefinnen finden, um das Thema BGM

--> Mehr dazu <--
So gesund ist das Handwerk

So gesund ist das Handwerk

So gesund ist das Handwerk So gesund ist das Handwerk: Das Handwerk gehört einer Branche an, die stark klischeebehaftet ist. Doch laut einer aktuellen Studie der IKK classic und der Deutschen Sporthochschule Köln, wurde unter der Leitung von Professor Ingo Froböse die psychische und physische Gesundheit von 2.000 HandwerkerInnen untersucht.

--> Mehr dazu <--
Arbeitskreis Gesundheit

Arbeitskreis Gesundheit | Was ist ein Gesundheitszirkel?

Arbeitskreis Gesundheit | Was ist ein Gesundheitszirkel? Arbeitskreis Gesundheit | Was ist ein Gesundheitszirkel?: ,,Gesundheitszirkel sind in Anlehnung an Qualitätszirkel aufgebaute betriebliche Gruppenaktivitäten, um die betriebliche Gesundheit zu fördern. Mit Gesundheitszirkeln versucht man das Erfahrungswissen von Beschäftigten mit dem Fachwissen von Experten zusammenzubringen und auf diese Weise gesundheitsgefährdende und krankmachende

--> Mehr dazu <--
Glück im Job

Glück im Job | Interview mit der Glücksministerin Gina Schöler

Glück im Job | Interview mit der Glücksministerin Gina Schöler Glück im Job | Interview mit der Glücksministerin Gina Schöler: Unsere Arbeitswelt verändert sich stetig. Die Anforderungen steigen und gleichzeitig verändern sich die Arbeitsbedingungen. Wie steht‘s denn bei diesem ganzen Trubel um das Thema Glück? Sind wir im Job glücklich?

--> Mehr dazu <--

Fünf nachhaltige BGM-Maßnahmen

Fünf nachhaltige BGM-Maßnahmen Fünf nachhaltige BGM-Maßnahmen: Fünf nachhaltige BGM-Maßnahmen Die größte Gefahr für unseren Planeten, ist der Glaube, dass jemand anderes ihn rettet! Wir sind für den Erhalt unseres Lebensraumes selbst verantwortlich, weil auch wir ihn zerstören. Seitdem wir wissen, dass es für die Rettung der Umwelt eigentlich schon zu

--> Mehr dazu <--

Zukunftsmarkt Betriebliches Gesundheitsmanagement

Zukunftsmarkt Betriebliches Gesundheitsmanagement Zukunftsmarkt Betriebliches Gesundheitsmanagement: Wer sich im Sommer ein Auto kauft, hätte gern gleich noch die Winterräder dazu. Wer eine Wohnung anmieten möchte, muss eine Haftpflichtversicherung vorweisen. Und da ist es doch absolut nicht abwegig, seinen neuen (aber auch alteingesessenen) Mitarbeitern* ein umfangreiches BGM mit anzubieten. Dass da

--> Mehr dazu <--

Sag ich’s oder sag ich’s nicht?

Sag ich’s oder sag ich’s nicht? Sag ich’s oder sag ich’s nicht?: Die Frage aller Fragen, die uns ein Leben lang begleitet. Sage ich meinem Schwarm, dass ich Gefühle für ihn habe? Sage ich meiner Freundin, dass ihr das neue Outfit absolut nicht steht? Oder sage ich meinem Bekannten, dass

--> Mehr dazu <--
Betriebliches Eingliederungsmanagement

Was ist Betriebliches Eingliederungsmanagement und warum ist es so wichtig?

Was ist Betriebliches Eingliederungsmanagement und warum ist es so wichtig? Was ist Betriebliches Eingliederungsmanagement und warum ist es so wichtig?: „Vorurteile erleichtern das Aussortieren, jedoch bringen sie die Gefahr mit sich, etwasunwiederbringbar zu verlieren, dessen Glück sich nur vorurteilsfrei offenbart.“ Khalid Chergui Soll heißen, das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) und das

--> Mehr dazu <--

Mit BGM das Employer Branding stärken

Mit BGM das Employer Branding stärken Mit BGM das Employer Branding stärken: „Ein Employer Brand ist das in den Köpfen der potentiellen, aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter fest verankerte, unverwechselbare Vorstellungsbild von einem Unternehmen als Arbeitgeber“, so beschreibt es die Deutsche Employer Brand Akademie seit 2006. Wir befinden uns in einem

--> Mehr dazu <--

Nachhaltigkeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Nachhaltigkeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Nachhaltigkeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement: Kennt Ihr das? Ihr zappt durchs TV Programm und bleibt bei einem Film hängen, stellt aber nach kurzer Zeit fest, dass es eine Serie ist und Euch die halbe Story fehlt, um das ein oder andere Detail nachvollziehen zu können? Was macht

--> Mehr dazu <--
Internes Crowdworking für mehr Mitarbeiterzufriedenheit

Internes Crowdworking für mehr Mitarbeiterzufriedenheit

Internes Crowdworking für mehr Mitarbeiterzufriedenheit Internes Crowdworking für mehr Mitarbeiterzufriedenheit: Viele Köche verderben den Brei. So heißt es ja immer, wenn jeder seine Meinung zu etwas beiträgt oder viele Leute an einer Aufgabe arbeiten. Meist kommt dabei nichts Gutes rum. Anders beim sogenannten „crowdworking“. Da ist es gewollt, dass viele

--> Mehr dazu <--
BGM in der Pflege

Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Pflege

Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Pflege Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Pflege: Sobald es unseren Eltern oder Großeltern nicht mehr möglich ist, sich um sich selbst zu kümmern und auch wir an unsere Grenzen der Fürsorge stoßen, wird es Zeit sie in gute Hände zu geben. In die guten Hände der unzähligen

--> Mehr dazu <--
Achtsamkeit - Interview mit Dr. Martina Weifenbach

Achtsamkeit | Interview mit Dr. Martina Weifenbach

Achtsamkeit | Interview mit Dr. Martina Weifenbach Achtsamkeit | Interview mit Dr. Martina Weifenbach: Wartest Du auch noch auf das große Glück im Leben? Dann hast Du wahrscheinlich schon viele der kleinen Glücksmomente verpasst. Warum Achtsamkeit im Leben so wichtig ist, hat uns unser heutiger Interviewgast Dr. Martina Weifenbach erklärt.

--> Mehr dazu <--
Quick Wins im BGM

Quick-Wins im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Quick-Wins im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Quick-Wins im Betrieblichen Gesundheitsmanagement: Gewinne, Gewinne, Gewinne… wer will nochmal, wer hat noch nicht? Man könnte meinen, heute gehen wir auf den Rummel zur Losbude, aber weit gefehlt. Heute geht es zwar um Quick-Wins (schnelle Gewinne). Aber diese zielen mehr auf Ergebnisse, Erfolge oder Resultate ab,

--> Mehr dazu <--

Hilfe zur Selbsthilfe

Hilfe zur Selbsthilfe Hilfe zur Selbsthilfe: „Hallo, ich bin Hannes und ich habe ein Problem!“ „Hallo Hannes, schön, dass Du da bist!“ Wenn Ihr jetzt denkt, huch, bin ich jetzt in einer Selbsthilfegruppe für … gelandet, seid Ihrschief gewickelt. Denn das ist ein völlig veraltetes Klischee. Selbsthilfegruppen sind selbstorganisierte Zusammenschlüsse

--> Mehr dazu <--

Warum Arbeitnehmende keinen Sport treiben

Warum Arbeitnehmende keinen Sport treiben Warum Arbeitnehmende keinen Sport treiben: „Wer nicht will, findet Gründe. Wer will findet Wege.“ So ist es im Leben und natürlich auch im Sport. Wer keine Lust hat, Sport zu treiben, schiebt es häufig aufs Wetter, den Schnupfen, die fehlende Zeit oder das Geld. Obwohl

--> Mehr dazu <--

Die Macht der Gewohnheiten | Interview mit Sven Adomat

Die Macht der Gewohnheiten | Interview mit Sven Adomat Die Macht der Gewohnheiten | Interview mit Sven Adomat: Motivation lässt Dich starten. Gewohnheiten machen Dich erfolgreich. Die Macht der Gewohnheit prägt uns und unseren Alltag. Egal, ob Zuhause, auf der Arbeit oder im Kontakt zu anderen Menschen. Wie sie entsteht

--> Mehr dazu <--
Planung schafft Vorfreude!

Planung schafft Vorfreude

Planung schafft Vorfreude Planung schafft Vorfreude: Podcast-Episode: Planung schafft Vorfreude Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Und das haben sogar Hirnforscher bestätigt. Vorfreude führt zu einer verstärkten Ausschüttung des Hormons Endorphin. Endorphine werden auch als körpereigene Opiate bezeichnet, was die beflügelnde Wirkung von Vorfreude zusätzlich verdeutlicht. Was das mit

--> Mehr dazu <--
Guter und erholsamer Schlaf | Interview mit Markus Kamps

Guter und erholsamer Schlaf | Interview mit Markus Kamps

Guter und erholsamer Schlaf | Interview mit Markus Kamps Guter und erholsamer Schlaf | Interview mit Markus Kamps: „Wer schläft sündigt nicht“ so sagt es ein Sprichwort. „Wer vorher sündigt, schläft besser“ so sagte es einst Giacomo Casanova. Worauf es allerdings wirklich ankommt, was gesunden Schlaf ausmacht und welche Gewohnheiten

--> Mehr dazu <--
5 Tipps für ein gesundes Betriebsklima

5 Tipps für ein gesundes Betriebsklima

5 Tipps für ein gesundes Betriebsklima 5 Tipps für ein gesundes Betriebsklima: Ein gesundes Betriebsklima trägt dazu bei, dass MitarbeiterInnen motivierter und engagierter arbeiten und beugt Konflikten vor. Wenn Ihr das in Eurem Unternehmen so beobachten könnt, scheint es mit Eurem Betriebsklima gut zu laufen. Wenn nicht haben wir heute

--> Mehr dazu <--
Priming-Effekt | Wie wir unbewusst beeinflusst werden

Priming-Effekt | Wie wir unbewusst beeinflusst werden

Priming-Effekt | Wie wir unbewusst beeinflusst werden Priming-Effekt | Wie wir unbewusst beeinflusst werden: Der Priming-Effekt… wieder so ein neumodischer Kram? Nein, denn eigentlich handelt es sich hierbei um eine Art der „Manipulation des Denkens“, die schon seit vielen Jahren, vor allem in der Werbebranche, angewandt wird. Durch Anwendung des

--> Mehr dazu <--
Gallup Studie 2020

Gallup-Studie 2020 | Mitarbeiterbindung in Zeiten von Corona

Gallup-Studie 2020 | Mitarbeiterbindung in Zeiten von Corona Gallup-Studie 2020 | Mitarbeiterbindung in Zeiten von Corona Bekommst Du Lohn oder schon Schmerzensgeld? Bist Du engagiert oder hast Du innerlich schon gekündigt? Eine aktuelle Studie zeigt Einblicke in die Gefühlswelt der ArbeitnehmerInnen in Deutschland, was antreibt, wie wir Entscheidungen treffen. Teambildung,

--> Mehr dazu <--
Buchempfehlung - Der Minuten Manager schult Hochleistungsteams

Buchempfehlung – Der Minuten Manager schult Hochleistungsteams

Buchempfehlung – Der Minuten Manager schult Hochleistungsteams Buchempfehlung – Der Minuten Manager schult Hochleistungsteams Kenneth Blanchard. Noch nie gehört? Dann wird es aber allerhöchste Zeit. Kenneth Blanchard ist ein US-amerikanischer Unternehmer und Autor von Managementbüchern. Geboren am 6. Mai 1939 in New Jersey, ist er Besitzer eines Familienbetriebes und ist

--> Mehr dazu <--
Ein Jahr BGM Podcast!

Ein Jahr BGM-Podcast!

Ein Jahr BGM-Podcast! Ein Jahr BGM-Podcast! „Im Job ist es wie bei einem Banküberfall. Ohne die richtigen Komplizen wird das nichts!“ So ist es auch mit unserem Podcast. Nun hat uns die Corona-Pandemie schon einige Monate im Griff, was uns ja nun doch schon viele Nerven gekostet hat, aber auch

--> Mehr dazu <--

Wie gestresst sind Arbeitnehmende im Homeoffice?

Wie gestresst sind Arbeitnehmende im Homeoffice? Wie gestresst sind Arbeitnehmende im Homeoffice?  „Mama, da sitzt ein Mann in unserer Küche“…“Das ist Papa, im Homeoffice!“ Seit einem Jahr begleitet uns nun Corona. Und seit einem Jahr arbeiten Angestellte vermehrt im Homeoffice. Und plötzlich ist alles anders. Für den Einen ist es

--> Mehr dazu <--
BGM im Home-Office - Martin Lange

Agiles BGM mit Prof. Dr. Martin Lange

Agiles BGM mit Prof. Dr. Martin Lange Agiles BGM mit Prof. Dr. Martin Lange: “Wir arbeiten jetzt agil!” Ein Satz, den man sicherlich seit Beginn der Corona-Pandemie vermehrt aus Unternehmen hört. Aus Unternehmen, die sonst eher traditionell und hierarchisch gestrickt sind. Doch durch Corona mussten viele Unternehmen schnell und spontan

--> Mehr dazu <--

Gib dem Kind einen anderen Namen!

Gib dem Kind einen anderen Namen! Gib dem Kind einen anderen Namen! Heute soll es um das Sprichwort ,,Gib dem Kind einen anderen Namen“ gehen. Ihr fragt euch jetzt vielleicht, was das mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu tun hat?! Ziemlich viel! Das kann ich Euch vorwegnehmen. Denn dieses Sprichwort begleitet

--> Mehr dazu <--
Endlich richtig schlafen!

Endlich richtig schlafen!

Endlich richtig schlafen! Endlich richtig schlafen! Wer nicht einschlafen kann, muss ausschlafen. So will es die Natur. 6% aller Deutschen leiden unter Schlafstörungen bzw. Schlafmangel. Das heißt 4,8Mio Menschen in Deutschland schlafen zu wenig, nämlich weniger als 6 Stunden pro Tag. Und das mindestens 3mal in der Woche. Schlafmangel heißt

--> Mehr dazu <--
Kennzahlen und SWOT-Analyse

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Kennzahlen und SWOT-Analyse

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Kennzahlen und SWOT-Analyse Betriebliches Gesundheitsmanagement – Kennzahlen und SWOT-Analyse In der heutigen Episode geht es wieder mal um Zahlen, Daten und Fakten, mit denen Ihr Eure Kennzahlen bezüglich des BGM optimieren könnt. Habt Ihr schon mal überprüft, welche Kennzahlen Ihr für Euer Unternehmen erhoben habt? Und hier

--> Mehr dazu <--
Controlling im Betrieblichen gesundheitsmanagement

Controlling im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Controlling im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Controlling im Betrieblichen Gesundheitsmanagement: Holt Euch was zu schreiben und was zu trinken, heute wird es trocken theoretisch, aber wirklich interessant! Es geht ums Thema Controlling im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Aber erst einmal die Frage: Was ist Controlling? Controlling wird als Teilfunktion des unternehmerischen Führungssystems verstanden, dessen

--> Mehr dazu <--
Mit Unternehmenskultur die Gesundheit fördern

Mit Unternehmenskultur die Gesundheit fördern

Mit Unternehmenskultur die Gesundheit fördern Mit Unternehmenskultur die Gesundheit fördern: Jede Kultur ist anders, aber niemals falsch! Die Hauptsache ist aber, man hat eine. Das gilt auch genauso für jedes einzelne Unternehmen. Mit einer richtig gelebten Unternehmenskultur, lassen sich viele Probleme in den eigenen Reihen aus dem Weg räumen. Wichtig

--> Mehr dazu <--
Digitale Gesundheistförderung für Auszubildende

Digitale Gesundheitsförderung für Auszubildende

Digitale Gesundheitsförderung für Auszubildende Digitale Gesundheitsförderung für Auszubildende: Digitale Gesundheitsförderung – funktioniert diese Kombination? Die Digitalisierung ist Fluch und Segen zugleich. Besonders deutlich wird das bei der Beobachtung vieler Smartphone-Nutzer. Wer sein Smartphone selten aus der Hand legt, neigt zu neuen Trendkrankheiten wie dem „Handynacken“, „SMS-Daumen“ oder der „Video-Schulter“. Vor

--> Mehr dazu <--

Betriebliches Gesundheitsmanagement für Auszubildende

Betriebliches Gesundheitsmanagement für Auszubildende Betriebliches Gesundheitsmanagement für Auszubildende: Heute geht es um die Königsklasse der Maßnahmenplanung im BGM… Warum das BGM für Azubis nochmal eine Schippe anspruchsvoller ist und was Ihr dabei beachten könnt und solltet, erfahrt Ihr in der aktuellen Folge. BGM-Maßnahmen in einem Betrieb zu integrieren bedarf Zeit

--> Mehr dazu <--
100. BGM Podcastfolge

100. BGM-Podcastfolge! Unsere BGM F#ckups

100. BGM-Podcastfolge! Unsere BGM F#ckups Wer hätte das gedacht!? Es ist schon soweit und die 100. Podcastfolge ist nun online. Und zur Feier des Tages soll es um die lustigsten BGM F#ckups unseres ountess-Teams gehen! Lass Dich überraschen was Frida, Florian und die anderen so lustiges in den letzten Jahren

--> Mehr dazu <--
Motivation-am-Arbeitsplatz

Motivation am Arbeitsplatz

Motivation am Arbeitsplatz „Ich hatte schon keine Lust mehr, da war ich noch gar nicht wach.“ Kennste? Dann haben wir DIE Tipps für Dich um motivierter in den Arbeitstag zu starten. Was Motivation ausmacht und wo Ihr die herbekommt, erfahrt Ihr heute. „Motivation bezeichnet die Gesamtheit aller Motive (Beweggründe), die

--> Mehr dazu <--
Selbstständigkeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Selbstständigkeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Selbstständigkeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Eines Tages oder Tag Eins, DU entscheidest! Die Idee, sich selbständig zu machen, kommt nicht von ungefähr. Vielleicht fühlt Ihr Euch nicht wohl in Eurem Job?! Der Anfang war toll, die Arbeit war abwechslungsreich und Eure Kreativität nicht zu bremsen? – doch hatte Ihr nicht die

--> Mehr dazu <--
Im Betrieblichen Gesundheitsmanagement arbeiten. Job als Gesundheitsmanager

Im Betrieblichen Gesundheitsmanagement arbeiten

Im Betrieblichen Gesundheitsmanagement arbeiten Im Betrieblichen Gesundheitsmanagement arbeiten: Ihr habt Eure Ausbildung oder das Studium abgeschlossen und fragt Euch, wie Ihr an den passenden Job kommt? Das Betriebliche Gesundheitsmanagement erlangt in vielen Unternehmen immer größere Bedeutung. Während Ihr in kleineren Firmen eher als BGM-Berater oder BGM-Verantwortlicher die Chance hättet, gibt

--> Mehr dazu <--
5 Tipps zur Auswahl von BGM-Dienstleistern

5 Tipps zur Auswahl von BGM-Dienstleistern

5 Tipps zur Auswahl von BGM-Dienstleistern 5 Tipps zur Auswahl von BGM-Dienstleistern: Weniger ist mehr! Was auf Makeup oder Deo zutrifft, gilt allerdings noch lange nicht, wenn es um einen externen BGM Dienstleister geht. Wenn auch Ihr auf der Suche nach einem seid, sollte der Euch möglichst viel anbieten können.

--> Mehr dazu <--
Ergonomie im Büro _ Home-Office - Interview mit Stefan Reuter

Ergonomie im Büro & Home-Office | Interview mit Stefan Reuter

Ergonomie im Büro & Home-Office | Interview mit Stefan Reuter Ergonomie im Büro & Home-Office | Interview mit Stefan Reuter: „Wie lange bist Du schon im Homeoffice?“„7 Kilo und 2 Massagerezepte!“ Ergonomie am Arbeitsplatz spielt eine immer größer werdende Rolle, sowohl im Büro als auch im Homeoffice. Warum und wie

--> Mehr dazu <--
Was hat Grey_s Anatomy mit BGM zu tun

Was hat BGM mit Grey’s Anatomy zu tun?

Was hat BGM mit Grey’s Anatomy zu tun? Was hat BGM mit Grey’s Anatomy zu tun?: Grey`s Anatomy? Ja richtig gelesen! Heute machen wir mal Werbung für die Retroserie. Aber nicht ohne Grund, denn in Staffel 5 Folge 4 („Schöne neue Welt“) zeigt sich, wie unterschiedlich es in den einzelnen

--> Mehr dazu <--
Warum Arbeitsschutz so wichtig ist!? | Interview mit Donato Muro

Warum Arbeitsschutz so wichtig ist!? | Interview mit Donato Muro

Warum Arbeitsschutz so wichtig ist!? | Interview mit Donato Muro Warum Arbeitsschutz so wichtig ist!? | Interview mit Donato Muro: Safety first! Heute geht es um das Thema Verhütung…von Arbeitsunfällen! Viele Arbeitsunfälle können vermieden werden. Und als UnternehmerIn ist man sogar dazu verpflichtet, dafür zu sorgen, dass entsprechende Richtlinien dahingehend

--> Mehr dazu <--
BGM im Home-Office - Martin Lange

BGM im Homeoffice | Experteninterview mit Prof. Dr. Martin Lange

BGM im Homeoffice | Experteninterview mit Prof. Dr. Martin Lange BGM im Homeoffice | Experteninterview mit Prof. Dr. Martin Lange: Der Wäschetrockner piept, die Kinder haben Hunger, die Nudeln sind übergekocht und eigentlich sollte die Präsentation längst fertig sein? Arbeiten im „Homeoffice“ ist für viele seit dem vergangenem Jahr (2020)

--> Mehr dazu <--
Talente finden, führen und binden - Interview mit Michael Asshauer

Talente finden, führen und binden | Experteninterview mit Michael Asshauer

Talente finden, führen und binden | Experteninterview mit Michael Asshauer Talente finden, führen und binden | Experteninterview mit Michael Asshauer: Was haben die Frage nach Stärken und Schwächen im Bewerbungsgespräch und der Weihnachtsmann gemeinsam? Genau, den Bart! Wer seine Bewerber heutzutage noch danach fragt, kauft noch Hörspielkassetten und Fernsehzeitungen –

--> Mehr dazu <--
Leadership meets Sports | Experteninterview mit Andreas Klement

Leadership meets Sports | Experteninterview mit Andreas Klement

Leadership meets Sports | Experteninterview mit Andreas Klement Leadership meets Sports | Experteninterview mit Andreas Klement: Es klingt nach Sport in Anzug und Krawatte, aber weit gefehlt. Eigentlich heißt es nur, dass die Wirtschaft in hohem Maße vom Profisport profitieren kann. Das sagt jedenfalls Andreas Klement, unser heutiger Interviewgast. Andreas

--> Mehr dazu <--
Positiv Führen | Experteninterview mit Christian Thiele

Positiv Führen | Experteninterview mit Christian Thiele

Positiv Führen | Experteninterview mit Christian Thiele Positiv Führen | Experteninterview mit Christian Thiele: Heute zu Gast ist Führungscoach Christian Thiele. Als Aufgabe hat er sich gesetzt, dazu beizutragen, dass Menschen effizienter, kreativer, sinnerfüllter und mit mehr Teamgeist, Erfolgserlebnissen und Gaudi zusammenarbeiten.Christian ist Patchworkpapa, leidenschaftlicher (Ski-)Bergsteiger, hat selbst als Führungskraft

--> Mehr dazu <--
Klassisches BGM bringt NICHTS!

Klassisches BGM bringt NICHTS!

Klassisches BGM bringt NICHTS! Klassisches BGM bringt NICHTS!: Auf der Suche nach Studien zur Unwirksamkeit und Negativberichten zum Thema betriebliches Gesundheitsmanagement in seiner klassischen Form, haben wir in den Weiten des Internets ein paar wenige Thesen gefunden. Diese möchten wir heute mal unter die Lupe nehmen, um sie nach allen

--> Mehr dazu <--
BGM-Maßnahmen RICHTIG planen!

BGM-Maßnahmen RICHTIG planen!

BGM-Maßnahmen RICHTIG planen! BGM-Maßnahmen RICHTIG planen!: Habt Ihr das Thema BGM schon angegangen, seid eigentlich schon durch, aber es läuft trotzdem nicht? Vielleicht habt Ihr nicht die richtigen Maßnahmen herausgefiltert, die für Euer Unternehmen nötig oder richtig wären. Wenn Ihr die Analysephase erfolgreich abgeschlossen habt, habt Ihr eigentlich alle Informationen

--> Mehr dazu <--
Migräne - Experteninterview mit Sabrina Wolf

Migräne | Experteninterview mit Sabrina Wolf von Unwetter im Kopf

Migräne | Experteninterview mit Sabrina Wolf von Unwetter im Kopf Migräne | Experteninterview mit Sabrina Wolf von Unwetter im Kopf: Migräne…eine extreme Schmerz-Erkrankung für viele Betroffene. Zu Gast haben wir heute Sabrina Wolf. Sie ist Gesundheitscoach, Fitnessbloggerin und selbst von Migräne betroffen. Migräne ist ein anfallsartiger einseitiger Kopfschmerz, der in

--> Mehr dazu <--
Deeskalation und Anti-Aggressionstraining

Deeskalation und Anti-Aggressionstraining

Deeskalation und Anti-Aggressionstraining Deeskalation und Anti-Aggressionstraining: Gewalt ist keine Lösung! In der letzten Folge haben wir Euch das Thema Selbstverteidigung mit Krav Maga näher gebracht. Heute gehen wir quasi einen Schritt zurück, lassen das körperliche außen vor und versuchen uns mit Worten zu wehren. Bzw. erklären Euch, wie Ihr Streit

--> Mehr dazu <--
Innovative BGM-Maßnahmen: Krav Maga

Innovative BGM-Maßnahmen: Krav Maga

Innovative BGM-Maßnahmen: Krav Maga Innovative BGM-Maßnahmen: Krav Maga: Gute Vorsätze fürs neue Jahr, Klappe die Zweite. Und zwar mit Krav Maga! Sowohl um sich körperlich fit zu halten, als auch zur Selbstverteidigung für Jung und Alt. Denn Krav Maga (hebräisch „Kontaktkampf“) ist ein modernes, eklektisches israelisches Selbstverteidigungssystem, das bevorzugt Schlag-

--> Mehr dazu <--
Betriebliches Gesundheitsmanagement Ausführliches Interview zum BGM mit Nina Kieser

Betriebliches Gesundheitsmanagement | Ausführliches Interview zum BGM mit Nina Kieser

Betriebliches Gesundheitsmanagement | Ausführliches Interview zum BGM mit Nina Kieser Betriebliches Gesundheitsmanagement: Heute heißt es „Rollentausch“ beim BGM-Podcast. Normalerweise stellt Hannes seinen Interview-Gästen immer diverse Fragen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Doch heute darf er selbst die Antworten abgeben. Für ein Studienprojekt stand Hannes zur Verfügung und hat für die HR-Studentin Nina

--> Mehr dazu <--
Gesund essen, jeden Tag

Gesund essen, jeden Tag! Interview mit Anja Böckermann

Gesund essen, jeden Tag! Interview mit Anja Böckermann Gesund essen, jeden Tag: Herzlich willkommen in 2021. Wir wünschen Euch für die kommenden 12 Monate alles Gute und vor allem Gesundheit! Habt Ihr Euch schon Gedanken gemacht zu Vorsätzen und Zielen? Und habt Ihr diese schon aufgeschrieben? Vielleicht habt Ihr ja

--> Mehr dazu <--
Ziele setzen für das neue Jahr

Ziele setzen für das neue Jahr!

Ziele setzen für das neue Jahr! Ziele setzen für das neue Jahr!: Braucht Ihr noch gute Vorsätze fürs neue Jahr? Oder sind die alten noch unangetastet? Das muss Euch nicht unangenehm sein und klingt eigentlich gar nicht soooo schlimm. Denn im Grunde sind es ja Ziele, die Ihr schon mal

--> Mehr dazu <--
Entspannte Weihnachten

Entspannte Weihnachten!

Entspannte Weihnachten! Entspannte Weihnachten: Wir danken Dir für deine Unterstützung in diesem Jahr und wünschen Dir und deinen Liebsten ein besinnliches Weihnachtsfest mit reichlich Geschenken. Unser Geschenk erhältst du als YouTube-Videos, als Podcast sowie als Download unter: https://www.bgmpodcast.de/Entspannung Podcast-Episode: Frohe Weihnachten! YouTube-Episode: Entspannte Weihnachten! Falls du dich derzeit mit der

--> Mehr dazu <--
Stress am Arbeitplatz | Wie entsteht Stress eigentlich?

Stress am Arbeitplatz | Wie entsteht Stress eigentlich?

Stress am ArbeitplatzWie entsteht Stress eigentlich? Stress am Arbeitplatz | Wie entsteht Stress eigentlich?: „Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemandem in den Hintern zu treten, der es eigentlich verdient hat.“  Kommt Euch das bekannt vor? Wer sich jetzt an seine letzte Stresssituation genau erinnern kann, ist in

--> Mehr dazu <--
Betriebliches Gesundheitsmanagement im Call Center

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Call Center

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Call Center Betriebliches Gesundheitsmanagement im Call Center: Ein Lächeln ist die überlegenste Art, dem Gegenüber die Zähne zu zeigen. Okay, das ist jetzt weniger hilfreich, wenn Ihr mit Kunden telefoniert und Euch der andere nicht sieht. Aber auch ein Lächeln kann man hören. Heute geht es um

--> Mehr dazu <--
Psychische Gefährdungsbeurteilung - Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

Psychische Gefährdungsbeurteilung | Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

Psychische Gefährdungsbeurteilung | Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz Psychische Gefährdungsbeurteilung | Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz: Heute kümmern wir uns um das Thema „psychische Gefährdungsbeurteilung“. Diese gehört zum Teilgebiet des Arbeitsschutzes. Sie befasst sich mit den Arbeitsbedingungen der Beschäftigten und allen erfassbaren Einflüssen am eigenen Arbeitsplatz, die von außen auf

--> Mehr dazu <--
Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM im Schichtbetrieb

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Schichtbetrieb

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Schichtbetrieb Betriebliches Gesundheitsmanagement im Schichtbetrieb In der heutigen Folge geht es um das Thema Schichtarbeit. Welche Gefahren dort lauern, was Ihr als Arbeitgeber oder BGM-Beauftragter beachten solltet und was Ihr als Angestellte tun könnt, um dauerhaft leistungsstark zu bleiben, möchten wir Euch erklären. Laut einer Studie arbeiteten

--> Mehr dazu <--
Kommunikation des BGM - Tue Gutes und sprich darüber!

Kommunikation des BGM – Tue Gutes und sprich darüber!

Kommunikation des BGM – Tue Gutes und sprich darüber! Kommunikation des BGM – Tue Gutes und sprich darüber! Heute geht es getreu dem Motto „Nicht kleckern, sondern klotzen!“. Habt Ihr das BGM ins Unternehmen integriert, egal ob zum Jahresbeginn, vor 2 Monaten oder doch schon vor einigen Jahren, dann wird

--> Mehr dazu <--
Erfolgreiche Mitarbeiterbefragungen mit extrem hohen Rücklaufquoten

Erfolgreiche Mitarbeiterbefragungen mit extrem hohen Rücklaufquoten

Erfolgreiche Mitarbeiterbefragungen mit extrem hohen Rücklaufquoten Erfolgreiche Mitarbeiterbefragungen mit extrem hohen Rücklaufquoten: Heute soll es noch einmal um das Thema Mitarbeiterbefragung gehen. In einer der vergangenen Folgen haben wir Euch schon mit dem wie und warum vertraut gemacht und berichten Euch jetzt, natürlich aus eigener Erfahrung, wie Ihr eine extrem

--> Mehr dazu <--
Hemmnisse bei der Einführung eines BGM

Hemmnisse bei der Einführung eines BGM

Hemmnisse bei der Einführung eines BGM Hemmnisse bei der Einführung eines BGM: Auch in der heutigen Folge haben wir eine kleine Statistik ausgewertet bzw. uns damit beschäftigt und möchten für Euch mal wieder Licht ins Dunkel bringen. Vielleicht stellt auch Ihr Euch öfter die Frage: Welche Hemmnisse, Hindernisse und Herausforderungen

--> Mehr dazu <--
Low Budget BGM - BGM für Start-ups und Kleinstunternehmen

Low Budget BGM | BGM für Start-ups und Kleinstunternehmen

Low Budget BGM | BGM für Start-ups und Kleinstunternehmen Low Budget BGM | BGM für Start-ups und Kleinstunternehmen mit schmalem Budget!:Euer Budget ist knapp und Ihr möchtet trotzdem etwas für die Gesundheit Eurer Mitarbeiter tun und ein erfolgreiches BGM aufbauen? Kein Problem! Im Internet findet man ja so glorreiche Tipps

--> Mehr dazu <--
BGM in meiner Branche – BARMER Gesundheitsreport

BGM in meiner Branche | BARMER Gesundheitsreport 2020

BGM in meiner BrancheBARMER Gesundheitsreport 2020 BGM in meiner Branche:Und noch mehr Zahlen und Daten, noch ein Gesundheitsreport… Diesmal werten wir die Zahlen der BARMER Krankenkasse aus und dann soll es das in diesem Jahr auch gewesen sein! Dann haben wir Euch die Statistiken der größten Krankenkassen vorgestellt und dabei

--> Mehr dazu <--
#whatsnext2020 - Herausforderungen der digitale Arbeitswelt

Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt | #whatsnext2020

Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt#whatsnext2020 Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt | #whatsnext2020: Wie schon mit dem Fehlzeitenreport in der vergangenen Woche, stellen wir Euch heute wieder eine Studie vor. Diesmal zum Thema „Erfolgsfaktoren für gesundes Arbeiten in der digitalen Arbeitswelt“, welche in Kooperation der Techniker Krankenkasse (TK) mit dem Institut für Betriebliche

--> Mehr dazu <--
Wie teuer wird es!?! Was kostet Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Was kostet Betriebliches Gesundheitsmanagement? Wie teuer wird es!?!

Was kostet Betriebliches Gesundheitsmanagement? Wie teuer wird es!?! Was kostet Betriebliches Gesundheitsmanagement? Wie teuer wird es!?!:Ein gutes Betriebliches Gesundheitsmanagement kostet eigentlich nichts! Im Gegenteil, es lohnt sich sogar. Eine langfristige Investition in die Gesundheit lohnt sich sowohl fürs Unternehmen, als auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Grundsteine, um den Krankenstand

--> Mehr dazu <--
Krankheitsbedingte Fehlzeiten | Fehlzeiten-Report 2020

Krankheitsbedingte Fehlzeiten | Fehlzeiten-Report 2020

Krankheitsbedingte FehlzeitenFehlzeiten-Report 2020 Krankheitsbedingte Fehlzeiten:In diesen Tagen kam der neue „Fehlzeiten-Report“ auf den Ladentisch und wir sind mal ins Bällebad der Zahlen und Fakten gesprungen, um Euch auf den neuesten Stand der krankheitsbedingten Fehlzeiten in deutschen Unternehmen näher zu bringen. Das wissenschaftliche Institut der AOK (kurz WIdO) liefert jährlich Zahlen,

--> Mehr dazu <--
Anonymisierte Gesundheitsdaten & Mitarbeiterbefragungen

Anonymisierte Gesundheitsdaten & Mitarbeiterbefragungen | Q&A-Episode

Anonymisierte Gesundheitsdaten & Mitarbeiterbefragungen Anonymisierte Gesundheitsdaten & Mitarbeiterbefragungen: In der heutigen Episode geht es um die Ermittlung von anonymisierten Gesundheitsdaten in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Diese Daten können mit Hilfe der gesetzlichen Krankenkassen, durch Mitarbeiterinterviews oder durch anonyme Mitarbeiterbefragungen erfasst werden. Wir erklären euch, welche Grundlagen dafür notwendig sind sowie

--> Mehr dazu <--
Krankenstand in der Corona-Krise

Krankenstand in der Corona-Krise | Kurzstudie der DAK-Gesundheit zum Krankenstand | Erstes Halbjahr 2020

Krankenstand in der Corona-KriseKurzstudie der DAK-Gesundheit zum Krankenstand – Erstes Halbjahr 2020 Krankenstand in der Corona-Krise:Da haben wir es also, das „Worst-Case-Szenario“, den zweiten Lockdown! Immer mehr Menschen stecken sich mit dem Coronavirus (COVID-19) an. Aber wie äußert sich das in den Fallzahlen? Wie es allgemein mit den Krankenständen in

--> Mehr dazu <--
Hashimoto Thyreoiditis - Interview mit Hashimoto-Mentor Peter Gehlmann

Hashimoto Thyreoiditis | Interview mit Hashimoto-Mentor Peter Gehlmann

Hashimoto ThyreoiditisExperteninterview mit Hashimoto-Mentor Peter Gehlmann Hashimoto Thyreoiditis – Peter Gehlmann:Kennt Ihr das auch? Da ist dieser eine Kollege, der immer weniger Arbeit schafft als alle anderen? Oder die eine Kollegin, die neuerdings ständig gereizt ist und Heißhunger hat? Oder der eine Mitarbeiter, dem man seine Motivation erst auf den

--> Mehr dazu <--
Vor- und Nachteile des externen BGMs

Vor- und Nachteile des externen betrieblichen Gesundheitsmanagements

Vor- und Nachteile des externen betrieblichen Gesundheitsmanagements Vor- und Nachteile des externen Betrieblichen Gesundheitsmanagements: Heute gehen wir auf die Vor- und Nachteile des BGMs durch die Betreuung externer Anbieter ein. Grundsätzlich können wir Euch dazu raten einen externen BGM-Anbieter mit ins Boot zu holen, wenn Euch die finanziellen, fachlichen oder

--> Mehr dazu <--
Vor- und Nachteile des internen Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Vor- und Nachteile des internen betrieblichen Gesundheitsmanagements

Vor- und Nachteile des internen betrieblichen Gesundheitsmanagements Vor- und Nachteile des internen Betrieblichen Gesundheitsmanagements: Ihr beschäftigt Euch schon länger mit der Wahl zwischen internem und externem Anbieter fürEuer BGM? Wir haben Euch mal die Vor- und Nachteile übersichtlich zusammengestellt. In der heutigen Folge beginnen wir mit dem internen BGM. Podcast-Episode:

--> Mehr dazu <--
Die Aufgaben eines betrieblichen Gesundheitsmanagers

Die Aufgaben eines betrieblichen Gesundheitsmanagers

Die Aufgaben eines betrieblichen Gesundheitsmanagers Die Aufgaben eines betrieblichen Gesundheitsmanagers: In der heutigen Folge geht es um die Aufgaben, Kenntnisse und Fähigkeiten sowie Qualifikationen die es erleichtern, die Position des betrieblichen Gesundheitsmanagers zu besetzt. Vorab sollte jedem Geschäftsführer, Teamleiter oder Personalchef klar sein, dass das interne BGM keine Sache ist,

--> Mehr dazu <--
Jubiläumsfolge! 50 Folgen BGM Podcast | Behind the Scenes

Jubiläumsfolge! 50 Folgen BGM Podcast | Behind the Scenes

Jubiläumsfolge! 50 Folgen BGM PodcastBehind the Scenes Jubiläumsfolge! 50 Folgen BGM Podcast: Heute begrüßen wir Euch bereits zur 50. Folge unseres BGM-Podcast. Herzlich Willkommen und Glückwunsch, an uns! Es ist Zeit, uns einen kurzen Moment zurück zu lehnen, ein Gläschen Sekt zu holen und die vergangenen Folgen Revue passieren zu

--> Mehr dazu <--
Gesundes Trinkwasser - Ein Lebenselixier feiert sein Comeback

Gesundes Trinkwasser – Ein Lebenselixier feiert sein Comeback!

Gesundes TrinkwasserEin Lebenselixier feiert sein Comeback! Gesundes Trinkwasser – Ein Lebenselixier feiert sein Comeback!: Wasser – Das Grundnahrungsmittel Nr.1! Zumindest sollte es das sein. Im Idealfall ist unser Wasser frei von Zucker, Kohlensäure und anderen unnötigen Mineralien und wir trinken 30ml Wasser pro Kilogramm täglich. Diese Faustformel hat uns Antje

--> Mehr dazu <--
Gemeinsam ackern! – Ackerpause - Julian Ströh

Gemeinsam ackern! | Ackerpause | Innovative BGM Maßnahmen

Gemeinsam ackern! | Ackerpause | Innovative BGM MaßnahmenInterview mit Julian Ströh von der AckerCompany GmbH Ackerpause – Gemeinsam ackern!: Na toll, in der Pause auch noch ackern? Nein, keine Sorge – Was es mit der „Ackerpause“ auf sich hat, erklärt unser heutiger Interviewgast Julian Ströh von der AckerCompany GmbH aus

--> Mehr dazu <--
Barfuß im Betrieb - Innovative BGM-Maßnahmen

Barfuß im Betrieb | Innovative BGM-Maßnahmen

Barfuß im Betrieb | Innovative BGM-MaßnahmenInterview mit den Fuß-Experten Yvonne Kordt & Alexander Tok von „Barfuss im PottCast“ Barfuß im Betrieb: Heute sind die beiden Fuß-Experten Yvonne Kordt und Alexander Tok im Interview zu Gast. Die Sporttherapeutin und der Polizeibeamte sind auf Umwegen „Barefood Movement Coach“ geworden und bekennende Barfußläufer.

--> Mehr dazu <--
Benefits für Mitarbeiter - Steuerbegünstigte Zusatzleistungen für Ihre Arbeitnehmer

Benefits für Mitarbeiter | Steuerbegünstigte Zusatzleistungen für Ihre Arbeitnehmer

Benefits für MitarbeiterSteuerbegünstigte Zusatzleistungen für Ihre Arbeitnehmer Benefits für Mitarbeiter: Mitarbeiter-Benefits sind Zusatzleistungen, die ein Unternehmer von einem attraktiven Arbeitgeber unterscheiden. Sie dienen als Motivationsinstrument und sind für eine gute Mitarbeiterbindung wichtig. Es handelt sich dabei um steuerfreie bzw. steuerbegünstigte oder auch nicht finanzielle Leistungen für die Mitarbeiter, von denen

--> Mehr dazu <--
BGM im Steuerbüro – Best practice – mwh Hirsch Steuerberatungsgesellschaft mbH

BGM im Steuerbüro | Best Practice | mwh Hirsch Steuerberatungsgesellschaft mbH

BGM im Steuerbüro | Best PracticeInterview mit Geschäftsführer Daniel Hirsch von der mwh Hirsch Steuerberatungsgesellschaft mbH BGM im Steuerbüro: „Miteinander wertvoll handeln“ – So lautet der Leitsatz von Daniel Hirsch der mwh Hirsch Steuerberatungsgesellschaft mbH aus Neustrelitz. Der Unternehmer des Jahres in Mecklenburg-Vorpommer 2019 und Arbeitgeber des Jahres 2018 und

--> Mehr dazu <--
BGM-Mitarbeiterbefragung – Vorbereitung, Organisation, Arten & Inhalt

BGM-Mitarbeiterbefragung | Vorbereitung, Organisation, Arten & Inhalt einer Mitarbeiterbefragung zum BGM

BGM-MitarbeiterbefragungVorbereitung, Organisation, Arten & Inhalt einer Mitarbeiterbefragung zum BGM BGM-Mitarbeiterbefragung: Die BGM-Mitarbeiterbefragung ist das ideale Werkzeug für die Analysephase des ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Im Rahmen der Mitarbeiterbefragung werden quantitative Daten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens erhoben. Es handelt sich hierbei um ein personalwirtschaftliches Instrument, welches zu unterschiedlichen Zielsetzungen

--> Mehr dazu <--
Resilienz - Mit psychischer Widerstandsfähigkeit zum Stehaufmännchen

Resilienz – Mit psychischer Widerstandsfähigkeit zum Stehaufmännchen

Resilienz – Mit psychischer Widerstandsfähigkeit zum Stehaufmännchen Resilienz – Was für viele noch ein Fremdwort ist und klingt wie ein gemeinnütziger Wohnsitz für Senioren, ist die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen und Krisen ohne anhaltende Beeinträchtigungen zu bewältigen. Hierbei wird auf auf persönliche und soziale Ressourcen zurückgegriffen. Herausforderungen werden als Anlass für

--> Mehr dazu <--
Ziele setzen & Teambildung mit Die Parallele Passion

Innovative BGM-Maßnahmen | Ziele setzen & Teambildung mit Die Parallele Passion

Innovative BGM-MaßnahmenZiele setzen & Teambildung mit Die Parallele Passion 1.000.000 Kilometer mit Die Parallele Passion! Auch in der aktuellen Episode des Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast habe ich Geschäftsführer Lars Richter von der Checkstone Survey Technologies GmbH im Interview. In Interview geht es um ein absolut außergewöhnliches Event – Die Parallele Passion.

--> Mehr dazu <--
Gesunde Führung - Best Practice - Checkstone Survey Technologies GmbH

Gesunde Führung | Best Practice Beispiel | Checkstone Survey Technologies GmbH

Gesunde FührungBest Practice Beispiel – Checkstone Survey Technologies GmbH Gesunde Führung am Best Practice Beispiel der Checkstone Survey Technologies GmbH. In der aktuellen Episode des Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast habe ich Geschäftsführer Lars Richter von der Checkstone Survey Technologies GmbH im Interview. Die Firma Checkstone ist einer der führenden Mystery-Shopping-Anbieter mit

--> Mehr dazu <--
Die stille Revolution

Die stille Revolution | Bodo Janssen | Buch- & Film-Tipp

Die stille Revolution | Bodo Janssen | Buch- & Film-Tipp Das Buch „Die stille Revolution“ von Bodo Janssen ist aus meiner Sicht eine absolute Lese-Empfehlung für jeden Geschäftsführer, Führungskraft und Teamleiter. In der aktuellen Episode des „Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast“ geben wir einen Kurzeinblick in den Spiegel-Bestseller. Darüber hinaus stellen wir

--> Mehr dazu <--
Warum betriebliches Gesundheitsförderung (BGF) ein Wettbewerbsvorteil ist!

Warum betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ein Wettbewerbsvorteil ist!?

Warum betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ein Wettbewerbsvorteil ist!? Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) unterteilt sich in die Bausteine Arbeitsschutzmanagement (ASM), Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) und Betriebliche Gesundheitsförderung. In der aktuellen Podcast- & YouTube-Episode erläutern wir, warum betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ein Wettbewerbsvorteil ist!? Podcast-Episode: Warum betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ein Wettbewerbsvorteil ist!? Wenig Handlungsspielraum beim

--> Mehr dazu <--
Positionierung als attraktiver Arbeitgeber

Positionierung als attraktiver Arbeitgeber | Interview mit Robert Gardlowski vom Löwenpitch

Positionierung als attraktiver ArbeitgeberInterview mit Robert Gardlowski vom Löwenpitch Talent-Recruiting der etwas anderen Art! Beim Löwenpitch werden die Rollen getauscht, sodass sich Unternehmen bei potenziellen Fach- und Nachwuchskräften mit einer Live-Kurzpräsentation bewerben. Dieser Rollentausch bietet die Chance zur Positionierung als attraktiver Arbeitgeber. Im Interview mit dem Löwenpitch-Veranstalter Robert Gardlowski bespreche

--> Mehr dazu <--
Ergonomie am Büroarbeitsplatz

Ergonomie am Büroarbeitsplatz | Interview mit Ergonomieexperte Stefan Schulz

Ergonomie am BüroarbeitsplatzInterview mit Ergonomieexperte Stefan Schulz Eine ausgewogene und vielseitige Ergonomie am Büroarbeitsplatz schützt vor Zwangs- sowie Fehlhaltungen und senkt somit das Risiko von diversen Muskel-Skelett-Erkrankungen. Im Interview mit Ergonomie-Experte Stefan Schulz behandeln wir unterschiedliche Möglichkeiten zur Ergonomie am Büroarbeitsplatz. Im Fokus der Diskussion stehen insbesondere die Bereiche Bürotisch,

--> Mehr dazu <--
Coaching für Führungskräfte - Interview mit Susanne Kruse

Coaching für Führungskräfte | Interview mit Susanne Kruse | Persönlichkeitsentwicklung

Coaching für FührungskräfteInterview mit Susanne Kruse Coaching Im aktuellen Podcast „Coaching für Führungskräfte“ besprechen wir mit Susanne Kruse die Themen Persönlichkeitsentwicklung und Führungskräfteentwicklung. Die gebürtige Mecklenburgerin Susanne Kruse ist seit 2019 als Coach mit dem Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung und Führungskräfteentwicklung aktiv. Bereits vorher, beschäftigte Sie sich in Ihrer Tätigkeit als Vice

--> Mehr dazu <--
Gesundheitsreport - BGM-Analyse mit Gesundheitsreports von Krankenkassen

Gesundheitsreport | BGM-Analyse mit Gesundheitsreports von Krankenkassen

GesundheitsreportBGM-Analyse mit Gesundheitsreporten von Krankenkassen Eine Vielzahl der gesetzlichen Krankenkassen stellen jährlich einen kostenfreien Gesundheitsreport bzw. Fehlzeitenreport zur Verfügung. Anhand der zur Verfügung gestellten Daten und Informationen können Ableitungen für das eigene Betriebliche Gesundheitsmanagement getroffen werden. Im Rahmen der Gesundheitsreporte werden u. a. folgende Statistiken bereitgestellt: Soziodemografische Merkmale;Geschlechterverteilung der Versicherten;Altersstruktur

--> Mehr dazu <--
Innovative BGM-Maßnahmen - Lasertag & Escape Rooms zur Teambildung

Innovative BGM-Maßnahmen | LaserTag & Escape Rooms zur Teambildung

Innovative BGM-MaßnahmenLaserTag & Escape Rooms zur Teambildung Klassische BGF-Maßnahmen sind gut und wichtig. Doch gelegentlich sind auch innovative BGM-Maßnahmen zur Teambildung und Motivation empfehlenswert. Als außergewöhnliche und innovative BGF-Maßnahme möchten wir in der aktuellen YouTube– und Podcast-Episode die Teamaktivitäten LaserTag & Escape Rooms vorstellen. Im Interview mit Michél Titze und

--> Mehr dazu <--
BGM aus Sicht einer Gewerkschaft - Betriebliches Gesundheitsmanagement - IG Metall

BGM aus Sicht einer Gewerkschaft | Betriebliches Gesundheitsmanagement

BGM aus Sicht einer GewerkschaftInterview mit der IG Metall zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement Im Interview mit Gewerkschaftssekretär Jan Kuhnert von der IG Metall diskutieren wir verschiedene Aspekt des Betrieblichen Gesundheitsmanagements – BGM aus Sicht einer Gewerkschaft.Dabei gehen wir auf folgende Inhalte ein: Was macht die IG Metall?Welche Bereiche und Betriebe betreut

--> Mehr dazu <--
Betrieblicher Gesundheitstag zum Start in das betriebliche Gesundheitsmanagement

Betrieblicher Gesundheitstag Leitfaden für einen Gesundheitstag 50 Ideen

Betrieblicher Gesundheitstag – Leitfaden für einen GesundheitstagVorbereitung, Organisation, Planung, Maßnahmenauswahl & Nachbereitung des Gesundheitstages mit 50 Ideen. Ein betrieblicher Gesundheitstag ist eine Veranstaltung mit dem Ziel, die Mitarbeiter über gesundheitliche Themen zu informieren sowie ein Bewusstsein für gesundheitsorientiertes Verhalten zu schaffen. Es eignet sich vor allem zum Start in das

--> Mehr dazu <--
Volle BGM Maßnahmen mit den richtigen Texten

Volle BGM-Maßnahmen mit den richtigen Texten

Volle BGM-Maßnahmen mit den richtigen TextenHohe Teilnehmerzahlen beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement durch die richtigen Texte Volle BGM-Maßnahmen mit den richtigen Texten: Ich hatte die großartige Gelegenheit, die Werbetexterin Ina Mewes vom „Besser Schreiben!“ Podcast als Interviewgast zu gewinnen. Hierbei gab mir Ina viele hilfreiche Tipps, zur Erstellung von BGM-Rundmails für die

--> Mehr dazu <--
Steuerliche Vorteile Betriebliches Gesundheitsmanagement

Steuerliche Vorteile betriebliches Gesundheitsmanagement 600€ steuerfrei

Steuerliche Vorteile betriebliches Gesundheitsmanagement600€ steuerfrei für Betriebliche Gesundheitsförderung und weitere steuerliche Vorteile Steuerliche Vorteile betriebliches Gesundheitsmanagement:Zur Finanzierung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der darin enthaltenen Betrieblichen Gesundheitsförderung gibt es diverse steuerliche Vorteile. Darüber hinaus werden durch die gesetzlichen Krankenkassen weitere finanzielle Unterstützungen geboten. In diesem Artikel stelle ich den umgangssprachlichen „500€

--> Mehr dazu <--
COVID-19 vs. BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement in Zeiten der Corona-Pandemie

COVID-19 vs. BGM | Betriebliches Gesundheitsmanagement in Zeiten der Corona-Pandemie!

COVID-19 vs. BGMBetriebliches Gesundheitsmanagement in Zeiten der Corona-Pandemie! Wie wichtig ist den Unternehmen das Betriebliche Gesundheitsmanagement gerade jetzt, in Zeiten der COVID-19 Pandemie? – Diese Frage erreichte uns über XING und gab Anlass zu diesem Beitrag. Gerne möchten wir diese Frage aus unserer Sicht beschreiben. Zwei Welten treffen aufeinander: Betriebliches

--> Mehr dazu <--
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Einführung des BGM in einfachen Schritten

Betriebliches Gesundheitsmanagement | Einführung & Anleitung in 6 Schritten zum BGM!

Betriebliches GesundheitsmanagementEinführung & Anleitung – In 6 Schritten zum eigenen BGM! Wie du ein eigenes Betriebliches Gesundheitsmanagement in deinem Unternehmen in 6 einfachen Schritten einführst, erfährst du in dieser ausführlichen Anleitung. Die 6 Schritte unterteilen sich dabei in die Bedarfsbestimmung, Analyse, Maßnahmenplanung, Umsetzung der BGM-Maßnahmen, die Evaluation und die Prozessoptimierung

--> Mehr dazu <--
Erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement

Erfolgreiches BGM! Was muss beim betrieblichen Gesundheitsmanagement beachtet werden?

Erfolgreiches BGM!Was muss beim betrieblichen Gesundheitsmanagement beachtet werden? In diesem Beitrag analysieren wir die Faktoren für ein erfolgreiches BGM. Wir geben dabei Antworten auf die Frage – Was beim betrieblichen Gesundheitsmanagement beachtet werden muss. Wir unterscheiden dabei die Erfolgsfaktoren Führung, Ganzheitlichkeit, Nachhaltigkeit und Partizipation. Diese Faktoren sind essentiell für ein

--> Mehr dazu <--
Vorteile und Nutzen von Betrieblichen Gesundheitsmanagement!

Vorteile und Nutzen von Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Vorteile und Nutzen von Betrieblichen GesundheitsmanagementFür Unternehmen, Angestellte und die Gesellschaft Welche Vorteile und Nutzen von Betrieblichen Gesundheitsmanagement haben Unternehmen? Welchen Nutzen haben die Beschäftigten von der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements? Welche Vorteile und welchen Nutzen gibt es aus gesellschaftlicher Sicht? In diesem Beitrag betrachten wir das BGM aus den

--> Mehr dazu <--
Warum Betriebliches Gesundheitsmanagement Gründe für ein BGM

Warum Betriebliches Gesundheitsmanagement? Gründe für ein BGM!

Warum Betriebliches Gesundheitsmanagement? Gründe für ein BGM! Die Gründe für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement sind vielfältig. In diesem Beitrag geben wir die Antworten, warum Betriebliches Gesundheitsmanagement so wichtig für uns selbst, die Wirtschaft sowie die Gesellschaft ist. Unsere Gesellschaft und Arbeitswelt hat sich in den vergangen Jahrzehnten massiv verändert und wird

--> Mehr dazu <--
Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement? BGM einfach erklärt!

Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement? BGM einfach erklärt!

Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement? BGM einfach erklärt! Häufig stellt sich die Frage „Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement?“. Und diese Frage zum BGM kann grundsätzlich einfach erklärt werden, aber auch wahnsinnig kompliziert! Nachfolgend eine einfache Erklärung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) in nur zehn Worten: Betriebliches Gesundheitsmanagement ist das Zusammenspiel von Arbeitsschutz, Eingliederungsmanagement

--> Mehr dazu <--
BGM Podcast

Jetzt geht’s Los – Der BGM Podcast!

Jetzt geht’s Los – Der BGM Podcast startet! Endlich ist es soweit – der Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast ist am Dienstag, den 19.05.2020 offiziell gestartet. Mit dem Start habe ich direkt drei Episoden veröffentlicht. Insgesamt 10 Episoden werden in der Einführungswoche veröffentlicht. Der BGM Podcast kann auf allen gängigen Podcast-Plattformen abgerufen

--> Mehr dazu <--
BGM Podcast Episoden Archiv

Die Ankündigung des BGM Podcast

Die Ankündigung des BGM Podcast: Der Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast – Der Podcast über Betriebliches Gesundheitsmanagement für Kleine und Mittelständische Unternehmen.Unser BGM Podcast startet am Dienstag, den 19.05.2020. Nach unserer Startphase mit mehreren Episoden pro Woche, werden wir jeden Dienstag eine neue Episode veröffentlichen. Die Episoden haben eine Länge zwischen 5

--> Mehr dazu <--

Kontaktdaten BGM Podcast

Kontaktdaten

Tel.: +49 395 422 55 59
Mail: info@outness.de
Web: www.outness.de

Adresse

outness GbR
A. Windisch & H. Schröder
Feldstraße 3
17033 Neubrandenburg

Kontaktformular

    Bitte beachten Sie die folgende Bedingung vor dem Absenden des Formulares: Mit dem Absenden des Formulares erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage von uns gespeichert und verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung unter https://www.bgmpodcast.de/datenschutz/)

    „Telefonieren Sie mit uns, oder rufen Sie uns an!“

    Jörg Wontorra