Arbeiten oder nicht mehr arbeiten?

Arbeiten oder nicht mehr arbeiten?:

In Deutschland herrscht Aufbruchstimmung. Die Menschen werden immer älter, die Renten sind sicher und das Arbeitsleben wird flexibler. Doch was wünschen sich die Deutschen wirklich? In dieser Episode schaue ich mir die aktuelle HDI-Berufe-Studie dazu an – erschreckende Ergebnisse. Hör selbst rein!

Podcast-Episode: Arbeiten oder nicht mehr arbeiten?

Ergebnisse der HDI-Berufe-Studie 2022

Die in Deutschland lebenden Arbeitnehmenden wollen weniger arbeiten. Dies geht aus der aktuellen HDI-Berufe-Studie hervor. Diese Studie wurde im Juni und Juli 2022 durchgeführt und über 3.900 Erwerbstätige wurden befragt.

Die Studie zeigt, dass ein großes Interesse an der 4-Tage-Woche besteht, denn rund 76% aller Beschäftigten befürworten die Einführung des Arbeitszeitenmodells. Doch die Herausforderung? – Viele Befragte wünschen sich trotzdem den vollständigen Lohnausgleich.

Des Weiteren ging aus der Studie hervor, dass sich besonders Mitarbeitende aus der Industrie und junge Arbeitnehmende (<40 Jahren) für die 4-Tage-Woche interessieren. 83% der Erwerbstätigten unter 40 Jahren wünschen sich diese Veränderung der Arbeitszeiten. Knapp jeder 6. von ihnen würde auch eine Minderung des Gehalts akzeptieren. Bei den älteren Beschäftigten ist das Interesse etwas geringer, denn nur 71% äußern Interesse, außerdem würden nur 11% von ihnen eine Gehaltsminderung in Kauf nehmen.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt könnte der Treiber für diese Entwicklung sein. Sie wurde vor allem durch die Corona-Pandemie deutlich vorangetrieben. Über 60% der Befragten loben jedoch die Digitalisierung, denn sie stellt sich für sie als hilfreich im Job dar und die Sorge vor Jobverlusten durch die Digitalisierung sinkt.

Was noch auffällt ist, dass sich vor allem bei ganz jungen Menschen die Einstellung zum Job ändert. Zum einen fühlen sie sich nicht mehr so an den Job und das Unternehmen gebunden und nur noch 58% sagen ,,ein Leben ohne Beruf ist nicht vorstellbar“. Im Jahr 2020 waren es noch 69 % der Berufstätigen unter 25 Jahren. Was heißt das nun? Die jungen Bürger streben nach Veränderungen. Sie möchten mehr Freiraum bekommen, mitbestimmen können, wann und wo sie arbeiten und vor allem wie lange.

Die Studie kam noch zu einigen weiteren Ergebnissen, die du im Podcast nachhören kannst. Außerdem gehe ich ausführlicher auf die ein oder anderen Punkte ein.

Wie nimmst du den Wandel der Arbeitswelt wahr? Schreib mir! Hier meine KONTAKTDATEN.

YouTube: Arbeiten oder nicht mehr arbeiten?

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtBcmJlaXRlbiBvZGVyIG5pY2h0IG1laHIgYXJiZWl0ZW4/IEJHTSBQb2RjYXN0JnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90Ozc0MCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDE2JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9qY2Uzbmh6cW15TT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Bei Fragen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement kannst du mir gerne eine E-Mail an die info@outness.de oder eine Nachricht über das Kontaktformular schicken!

Sport frei!

Dein Hannes

Einfach die Podcast Episoden des BGM Podcast in deiner Lieblings-App abonnieren:

BGM Podcast auf Apple Podcast
BGM Podcast auf AudioNow
BGM Podcast auf Spotify
BGM Podcast auf Google Podcasts
BGM Podcast auf YouTube

Sichere dir jetzt jede Menge Willkommensgeschenken:
https://www.bgmpodcast.de/bonus-geschenke

Besuche unsere Website:
https://www.outness.de/
https://www.bgmpodcast.de/

Unsere Social-Media-Gruppen:
Facebook: https://www.facebook.com/groups/bgmpodcast
LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/8990285/
XING: https://www.xing.com/communities/groups/bgm-podcast-ef38-1136959/

Verpasse keine Neuigkeiten mehr und abonniere unseren Newsletter: https://www.bgmpodcast.de/newsletter/

Unsere Facebookseite: https://www.facebook.com/outness.de/

Wir auf Instagram: https://www.instagram.com/outness_/

Unser YouTube-Channel: https://www.bgmpodcast.de/youtube/

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.