5 Regeln für erfolgreiche Meetings

5 Regeln für erfolgreiche Meetings

5 Regeln für erfolgreiche Meetings:

Leider kommen sie immer noch vor – sinnlose Meetings. Gemeint sind Meetings, die schlecht strukturiert, planlos, ohne Ziel und Ergebnis sind. Hinzukommt, dass sie richtige Arbeitszeitenfresser sind. Da Meetings aber unverzichtbar sind, haben wir heute fünf Regeln zusammengefasst, die Euer nächstes Meeting positiv verändern.

Podcast-Episode: 5 Regeln für erfolgreiche Meetings

Wozu braucht man eigentlich Meetings?

Meetings sind ein unerlässliches Instrument um den Austauschen von wichtigen Informationen zu ermöglichen. Seit der Pandemie werden auch verstärkt die Onlinemeetings per Videokonferenz eingesetzt. Eine tolle Möglichkeit ortunabhängig mit dem Team im Austausch zu stehen.

Welche Regeln gelten in einer Besprechung?

Bei einem Meeting kann vieles schiefgehen. Hier folgen unsere 5 Regeln für ein effizientes Meeting:

  1. Klare Agenda festlegen
    • Überlegt Euch welchen Sinn und Zweck Euer Meeting hat
    • Was solll das Ziel der Besprechung sein?
    • Macht Euch im Vorfeld Gedanken zu dem Meeting – nur die wirklich wichtigen Dinge müssen auf die Agenda
    • Den Tagesordnungspunkt ,,Sonstiges“ streichen! Die haben mit diesem Meeting nichts zu tun
  2. Die richtigen TeilnehmerInnen einladen
    • Es nehmen nur die Personen teil, die relevant für das Meeting sind
    • Lieber Meetings in kleinerer Runde als in zu großer Runde
  3. Reine Informationsweitergabe gehören in kein Meeting
    • klassiche Infos können schon vorher weitergegeben werden
    • z.B. via Loom, dort kannst du Infos per Ton, Video und Bildschirmteilung übermittelt werden – wichtige Informationen werden schon vor dem Meeting an alle Teilnehmende weitergegeben
    • es findet keine Zeitverschwenung statt, da alle die wichtigsten Infos schon kennen und direkt die wichtigen Dinge besprochen und diskutiert werden können
  4. Zeit festlegen
    • Bestimmte die Länge deines Meetings
    • Probiere das Meeting mal in 30 Minunten, statt in 90 Minuten zu machen
    • Auch kurze Meetings können sehr effektiv sein und zum Ziel führen
    • Je kürzer, desto klarer wird kommuniziert, jeder kommt schnell auf den Punkt
  5. Ergebnissicherung
    • haltet Eure wichtigsten Ergebnisse fest
    • z.B. Protokoll schreiben: nur das wichtigste aufschreiben (wer soll welche Aufgabe machen, was muss im nächsten Meeting besprochen werden, ..)
    • Audioaufzeichnung, die allen hinterher für alle zugänglich sind ( z.B. mit dem Smartphone)

Fazit: 5 Regeln für erfolgreiche Meetings

Meetings müssen keine Zeitverschwendung sein und für gähnende Leere sorgen. Wir empfehlen Euch eine gute Vorbereitung und eine klare Struktur, damit Eure Besprechung an Effizienz gewinnt. Je besser das Meeting, desto besser die Zusammenarbeit im Team.

Wie verlaufen Eure Meetings? Welche Regeln habt Ihr noch? Schreibt uns dazu gern eine Nachricht! Hier unsere KONTAKTDATEN.

YouTube-Episode: 5 Regeln für erfolgreiche Meetings

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDs1IFJlZ2VsbiBmJnV1bWw7ciBlcmZvbGdyZWljaGUgTWVldGluZ3MgfCBXYXMgaXN0IGYmdXVtbDtyIGVpbiBNZWV0aW5nIHdpY2h0aWc/IHwgVGlwcHMgZiZ1dW1sO3JzIE1lZXRpbmcgfCBCR00mcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7NzQwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs0MTYmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1BUOG94bEVlU1BBP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Bei Fragen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement kannst du mir gerne eine E-Mail an die info@outness.de oder eine Nachricht über das Kontaktformular schicken!

Sport frei!

Dein Hannes

Einfach die Podcast Episoden des BGM Podcast in deiner Lieblings-App abonnieren:

BGM Podcast auf Apple Podcast
BGM Podcast auf AudioNow
BGM Podcast auf Spotify
BGM Podcast auf Google Podcasts
BGM Podcast auf YouTube

Sichere dir jetzt jede Menge Willkommensgeschenken:
https://www.bgmpodcast.de/bonus-geschenke

Besuche unsere Website:
https://www.outness.de/
https://www.bgmpodcast.de/

Unsere Social-Media-Gruppen:
Facebook: https://www.facebook.com/groups/bgmpodcast
LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/8990285/
XING: https://www.xing.com/communities/groups/bgm-podcast-ef38-1136959/

Verpasse keine Neuigkeiten mehr und abonniere unseren Newsletter: https://www.bgmpodcast.de/newsletter/

Unsere Facebookseite: https://www.facebook.com/outness.de/

Wir auf Instagram: https://www.instagram.com/outness_/

Unser YouTube-Channel: https://www.bgmpodcast.de/youtube/

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.