Digitale Stressbewältigung

Digitale Stressbewältigung

Digitale Stressbewältigung:

Sind sie zu stark, bist Du zu schwach… werden die Anforderungen am Arbeitsplatz zu groß oder zu viel, wird es Zeit auch mal „nein“ zu sagen. Nein zu Aufgaben, die einfach zu viel sind oder zu anspruchsvoll. Das ist kein Zeichen von Schwäche, sondern eher der erste Schritt in die richtige Richtung, nämlich die eigene Seele zu schützen. Denn was passiert, wenn wir immer nur „Ja“ zu allem sagen?

Podcast-Episode: Digitale Stressbewältigung

Wir arbeiten mehr und länger als wir eigentlich können, möglicherweise sogar schneller, als es normal wäre. Am Ende bleibt keine Zeit oder Kraft mehr, um die Energiereserven wieder aufzufüllen. Dann ist es zu spät, wir sind kraftlos, lustlos und ausgebrannt. „Burnout“ ist ein Zustand anhaltender Erschöpfung, Müdigkeit, schwindender Leistungsfähigkeit, Hoffnungslosigkeit. Ein Zustand, den auch unser heutiger Interviewgast Olaf alias Tom vor 2 Jahren erlebte. Auch er war enormem Stress ausgesetzt, hat über seine Grenzen hinaus gearbeitet. Die Arbeit hat ihm jegliche Energie geraubt, die er aber an anderer Stelle nicht wieder auftanken konnte. Nachdem seine Frau erste Veränderungen seiner Persönlichkeit beobachtet hat und ihn damit konfrontierte, hat sich Tom in eine Therapie begeben. Aus einem privaten Gespräch heraus, erfuhr er von einer Anwendungsidee zur Stressbewältigung. Die hat Tom so gut gefallen, dass sich eine berufliche Partnerschaft mit seinem damaligen Therapeuten entwickelte.

Heute ist er Teilhaber von „My inner Team“, das entwickelt wurde, um die psychosoziale Gesundheit der Menschen aller Altersklassen zu verbessern. Es wird beschrieben als „Deutschlands erste systemische Individual-Anwendung zur Stressbewältigung, ohne Coach, ohne Therapeut, gegen Stress, depressive Verstimmung, Angststörung und Burnout für leichte und sogar mittelschwere Anliegen. Es ist eine Art Verhaltenstherapie mit systemischer Anwendung, bei der sogenannte innere negative Anteile in positive umgewandelt werden sollen und somit das eigene Wohlbefinden fördern oder zurückbringen. Das Portal wirbt mit seiner einfachen Handhabung und funktioniert anonym. Wer seinen Angestellten also bei der Stressbewältigung diskret unter die Arme greifen möchte, kann hiermit punkten.

Fazit: Digitale Stressbewältigung

Wer geht schon gern freiwillig in einen Vortrag zum Thema „Stress“ oder „psychische Belastungen“ und outet sich so als überfordert? Die psychische Gesundheit spielt eine große Rolle im BGM und sollte nicht aus Scharm (darüber zu sprechen) aufs Spiel gesetzt werden. Nur wer gesund und zufrieden an seinem Arbeitsplatz ist, kann auch effizient arbeiten. Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, Ihr mehr über Tom und seine Geschichte erfahren möchtet oder sonstige Fragen oder Anregungen zum Thema habt, meldet Euch gern bei uns.

Hier unsere KONTAKTDATEN.

YouTube-Episode: Digitale Stressbewältigung

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.
Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtEaWdpdGFsZSBTdHJlc3NiZXcmYXVtbDtsdGlndW5nIHwgQmV0cmllYmxpY2hlcyBHZXN1bmRoZWl0c21hbmFnZW1lbnQgfCBJbnRlcnZlaXcgbWl0IE15IGlubmVyIFRlYW0mcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7NzQwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs0MTYmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2RMaVlfUlBWVks0P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7
Digitale Stressbewältigung

Bei Fragen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement kannst du mir gerne eine E-Mail an die info@outness.de oder eine Nachricht über das Kontaktformular schicken!

Sport frei!

Dein Hannes

Einfach die Podcast Episoden des BGM Podcast in deiner Lieblings-App abonnieren:

BGM Podcast auf Apple Podcast
BGM Podcast auf AudioNow
BGM Podcast auf Spotify
BGM Podcast auf Google Podcasts
BGM Podcast auf YouTube

Sichere dir jetzt jede Menge Willkommensgeschenken:
https://www.bgmpodcast.de/bonus-geschenke

Besuche unsere Website:
https://www.outness.de/
https://www.bgmpodcast.de/

Unsere Social-Media-Gruppen:
Facebook: https://www.facebook.com/groups/bgmpodcast
LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/8990285/
XING: https://www.xing.com/communities/groups/bgm-podcast-ef38-1136959/

Verpasse keine Neuigkeiten mehr und abonniere unseren Newsletter: https://www.bgmpodcast.de/newsletter/

Unsere Facebookseite: https://www.facebook.com/outness.de/

Wir auf Instagram: https://www.instagram.com/outness_/

Unser YouTube-Channel: https://www.bgmpodcast.de/youtube/

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.